Werde Mitglied bei starke pfoten!

Was kannst du tun um den Orang-Utans zu helfen

© VIER PFOTEN

• Informiere Deine Mitschüler und halte Schulreferate, rufe ein Schulprojekt für die Menschenaffen ins Leben oder organisiere Infotische

• Entscheide dich bei deinem Einkauf für Bio-Lebensmittel und überprüfe die Zutatenliste. Bei biologischen Produkten ist meist an der Zutatenliste zu erkennen, ob Palmöl enthalten ist. Am besten du kaufst nur regionale Produkte, die müssen nicht weit transportiert werden.

• Kaufe keine Fertigprodukte. Das kommt nicht nur deiner Umwelt, sondern auch deiner Gesundheit zugute.

• Wenn du dir nicht sicher bist ob Palmöl in dem Produkt enthalten ist, dann frage direkt beim Hersteller nach. Du zeigst dadurch dein Interesse an palmölfreien Produkten.

• Verwende am besten immer Reinigungsmittel die auf Seifenbasis hergestellt worden sind.

• Achte auf den bewussten und sparsamen Umgang mit Papier und beachte die Umweltsiegel. Am besten du kaufst nur Recyclingpapier.

• Indonesien ist der weltweit größte Exporteur von Tropenholz. Für diese Hölzer wird auch der Regenwald gerodet und zahlreiche Tiere verlieren ihren Lebensraum. Kaufe Produkte aus heimischen Hölzern und achte auf die Zertifikate für eine ökologisch verträgliche und sozial gerechte Waldwirtschaft.





zurück zum Projekt

                           

Kontakt ::: Elternseite ::: Impressum ::: Seite drucken